WAS WÄRE WENN Ihnen eine eigene, jederzeit nutzbare Ressource zur Verfügung stünde, mit der Sie auf Informationen außerhalb Ihrer Kenntnisse und Ihres Erfahrungsspeichers zugreifen und innovative, kreative und zielführende Ideen, Strategien und Lösungen on demand abrufen könnten?!

  

S T O R Y L I N E  

Die Entstehungsgeschichte der INTUITION 4.0 und des INTUITIVEN DENKENS beginnt 2007. Ulrike Post, seit 1989 Unternehmerin und international tätige Beraterin, Trainerin und Coach, gründet 2010 die INTAO® Akademie  für ihre Studien hinsichtlich der „Ressource Intuition“.

Hieraus entwickelt sie - auch basierend auf den aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie, Gehirnforschung und Quantenphysik  -  INTUITION 4.0 + INTUITIVES DENKEN.

Beides wurde in den ersten Jahren vornehmlich im privaten Kontext angewendet.

Aufgrund der revolutionären Ergebnisse wurden Ulrike Post +  Team vermehrt von Unternehmen für Einzelberatungen, Prozessbegleitungen und Ausbildungen interner Teams angefragt.

Dies geschah in der Regel aber noch „verdeckt“:  Klienten befürchteten, dass INTUITION 4.0 als noch zu unkonventionell oder sogar skurril angesehen werden könnte. Gleichzeitig erhofften sie sich durch Geheimhaltung einen Wettbewerbsvorteil. Durch diese Vorgehensweise nutzten die Kunden nur einen Teil der Möglichkeiten, die INTUITION 4.0 + INTUITIVES DENKEN bieten.  

Dies war der Moment für die Gründung der INTAO® Consulting um das INTUITIVE DENKEN sozusagen salonfähig zu machen.

Zudem war die Zeit reif geworden, da mittlerweile auch in der Wirtschaft der „Faktor Intuition“ als erfolgsrelevante Kompetenz erkannt wurde.